Ferienlagertag 13

Ferienlagertag 13

Den letzten Tag des Ferienlagers 2022 begannen wir mit einem entspannten Gruppenprogramm. Es gab Kinder, die sich im Lego Raum ausruhten und das ein oder andere Gebäude bauten und Andere spielten Karten zusammen. Die ersten Gruppen haben bereits ihre Koffer gepackt und die Zimmer, sowie Flure, aufgeräumt. Zudem wurden die letzten Gruppenfotos in den gestalteten Lager-Shirts geschossen. Zur Stärkung für die letzten 24 Stunden im Ferienlager gab es dann Burger und Pommes zum Mittagessen. 

Mittags mussten dann das Betreuerteam den Betreuerraum aufräumen und zusammenpacken. Währenddessen haben die Kinder samt Bettzeug und Süßigkeiten in gemeinsam den Film „Cars“ geschaut. Um dann noch die Zeit bis zum Abendessen zu überbrücken, starteten wir eine kleine Spielerunde, in welcher „Hu-Hu-Ha“ zum Beispiel nicht fehlen durfte. 

Am Abend war es dann so weit. Einer der beliebtesten und wichtigsten Programmpunkte des CJK-Ferienlagers stand an. Mr. und Mrs. Lager sollte wie jedes Jahr den krönenden Abschluss unserer Reise gestalten. Dazu losten wir bereits zum Abendessen 8 Jungen und 8 Mädchen aus, die um den Titel des Mr und Mrs Lager spielen würden. Nach einigen kniffligen Minispielen kamen wir dann schon zum Finale. Die Stimmung kochte vor Aufregung bereits über, als das legendäre Melonenwettessen angekündigt wurde. Ziel dabei ist es, sich nur mit dem Gesicht durch eine halbe Melone zu kämpfen und dann die eigene Zunge durch ein Loch zu stecken, dass sich am Boden der Melone befindet. Nach einem nervenaufreibenden und spannenden Finale hatten wir dann auch endlich unsere Sieger. Mrs. Lager wurde Hannah aus den jüngsten Mädchen und Mr. Lager wurde Mattis, bereits zum zweiten Mal. 

Nun konnten sich die Kinder vor dem allerletzten „Letzten Lied“ nochmal von ihren Betreuern verabschieden und gingen dann müde, aber glücklich auf ihre Zimmer. 

[el_dynamic_masonry_gallery _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ theme_builder_area=“post_content“ include_categories=“10″ hover_enabled=“0″ sticky_enabled=“0″ number_of_columns=“3″ image_size=“large“][/el_dynamic_masonry_gallery]
Ferienlagertag 12

Ferienlagertag 12

Heute Morgen begaben sich die Kinder auf ein Abenteuer, um die uns allen bekannte Märchenwelt zu retten. Hierbei handelte es sich um ein Escape-Spiel, bei dem verschiedene Gruppen, verschiedene Stationen anlaufen, um Rätsel zu knacken und die Märchenwelt zu retten. Auf ihrer Reise begegneten Rapunzel, Aschenputtel und vielen weiteren Figuren, um letztendlich an ein Portal zu gelangen, was das Ende dieses Programms darstellte. Am Ende konnten alle des Rätsels Lösung finden und damit einen Einblick in die Märchenwelt erlangen.

Nach diesem aufregenden Morgenprogramm ging es rasant weiter. Nach dem Mittagsessen verkündeten unsere Betreuer, dass nun der KDG (Kampf der Geschlechter) anstehen sollte. Sofort kochte die Motivation über, Sprechchöre schallten durch die Gänge und Kinder malten sich gegenseitig Kriegsbemalung auf ihre Gesichter. Nach einem sehr intensiven und anstrengendem Stationsspiel konnten sich Jungen und Mädchen noch ein letztes Mal an der Hauptstation treffen, um die Jugendherberge aus Naturmitteln im Herbst und im Winter nachzubauen. Nach all der Action, die jedes Kind an seine Grenzen brachte, stand nun auch der Sieger fest… Die Jungs konnten den KDG 2022 für sich entscheiden!

Um diesen anstrengenden Tag gegen Ende noch zu verarbeiten, veranstalteten wir noch ein entspanntes AG- Programm. Es wurde gebastelt, Gesellschaftsspiele gespielt und für die Kinder, die immer noch die Power benötigten stand ein bewegungsreiches Zirkeltraining an, was zum Ende hin, sogar die größten Sportskanonen an ihr Limit brachte.

[el_dynamic_masonry_gallery _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ theme_builder_area=“post_content“ include_categories=“12″ image_size=“large“ number_of_columns=“3″ hover_enabled=“0″ sticky_enabled=“0″][/el_dynamic_masonry_gallery]
Ferienlagertag 11

Ferienlagertag 11

Der Tag heute begann direkt aufregend: die Ältesten haben uns mit lauter Musik geweckt und zum Frühstück gerufen. Der Ältestentag, den die ältesten Jungs und Mädchen vorberietet haben, hat endlich begonnen. Somit lag die Leitung des Ferienlagers in deren Hand. Wir spielten ein Stationsspiel namens „Ältestenspiel“ und traten in gemischten Gruppen gegeneinander an. Der Vormittag verflog im nu und die gruppe „Steinbachtalsperrenrangers“ gewannen das Ältestenspiel. 

Zum Mittagessen übernahm das Betreuerteam wieder die Leitung und es ging mit guter Laune direkt weiter. Noch im Speisesaal sangen wir zwei neue Stimmungslieder für die Songbücher, die für die CJK umgedichtet wurden. Die Stimmung erreichte den Höhepunkt, als verkündet wurde, dass heute die Pokalspiele stattfinden werden. Bei den Pokalspielen spielen jeweils die Jungengruppen gegeneinander Fußball und die Mädchengruppen Völkerball. Nach spannenden Kämpfen, viel Teamgeist und Action pur standen die Gewinnergruppen fest: Bikini Bottom (älteste Jungs) und Dinner for seven (älteste Mädchen). 

Abends fand eine Oktoberfestparty, passend zum täglichen Monat statt. Auch hier war die Stimmung grandios und alle sangen, tanzten miteinander und hatten viel Spaß. 

Ferienlagertag 10

Ferienlagertag 10

Der heutige Mittwoch startete mit einem Besuch auf dem nahegelegenen Wasserspielplatz. Toben, spielen oder einfach in der Sonne entspannen waren angesagt.

Nach dem Mittagessen stand dann die Show „Catch!“ an. Die Kinder wurden in Gruppen eingeteilt und sind in verschiedenen Fangspielen, wie beispielsweise Minutenfangen, Linienfangen oder Wäscheklammerfangen gegeneinander angetreten. Wie in der Originalshow auch wurde jeder Gruppe ein Prominenter oder eine Prominente an die Seite gestellt. Zu Besuch waren heute Stars und Sternchen wie Vaiana, Carmen Geis, Fabian Hambüchen oder Heidi und Leni Klum. Nach einem spannenden Halbfinale machten sich die beiden letzten Gruppen zum legendären Parcours auf. Über das gesamte Gelände der Jugendherberge war dieser verteilt worden. Die Gruppen mussten die Hindernisse überwinden und sich gleichzeitig gegenseitig fangen. Nebenbei konnte mit dem Finden von Betreuer-Buzzern am Streckenrand gepunktet werden. In einem umjubelten Finalrennen konnte die Gruppe 7 dann den Sieg nach Hause bringen.

Am Abend stand das beliebte AG-Programm an. In der Basketball-, Wander-, Kreativ- oder Brettspiele AG haben wir den Abend ausklingen lassen.

[el_dynamic_masonry_gallery _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ theme_builder_area=“post_content“ include_categories=“37″ image_size=“large“ number_of_columns=“3″ hover_enabled=“0″ sticky_enabled=“0″][/el_dynamic_masonry_gallery]
Ferienlagertag 9

Ferienlagertag 9

Da wir gestern so spät ins Bett gegangen sind, hatten die Kinder heute die Gelegenheit auszuschlafen. Wir organisierten ein Langschläferfrühstück, bei dem alle dann frühstücken konnten, wann man wollte. Viele Kinder haben diese Gelegenheit genutzt. Zudem gab es kleine, ruhige Beschäftigungen, die alle machen konnten, die wach waren, um die schlafenden Kinder nicht zu wecken. Das war sehr gemütlich und entspannend. 

Mittags gab es wieder Action und wir veranstalteten eine CJK Sommerolympiade. Hier wurden die Kinder in gemischten Gruppen eingeteilt. Zu Beginn des Spiels überlegten sich die Kinder einen Gruppennamen und gestalteten eine Fahne, die das zu vertretende Land darstellte. An unterschiedlichen Stationen konnten die Länder dann in olympischen Disziplinen antreten. Als Zusatzaufgabe sollten die Gruppen eine eigene Hymne entwerfen. Die Hymnen wurden am Ende den anderen Gruppen vorgestellt und boten eine gute Chance noch einmal Extrapunkte zu verdienen. Die diesjährige Gewinnernation der Sommerolympiade ist: Grünland.

Abends fanden wir uns in dem großen Partysaal zusammen und schauten einen Film. Alle Kinder durften Decken, Kissen und etwas Leckeres zu essen oder trinken mitbringen. Wir haben den Film „Encanto“ geschaut. 

[el_dynamic_masonry_gallery _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ theme_builder_area=“post_content“ include_categories=“14″ number_of_columns=“3″ image_size=“large“ hover_enabled=“0″ sticky_enabled=“0″][/el_dynamic_masonry_gallery]
Ferienlagertag 8

Ferienlagertag 8

Am Montag haben wir passend zu unserem Lagermotto und dem dazugehörigen Monat Juli einen Ausflug gemacht und sind in den „Urlaub“ gefahren. Wir haben einen Wasserspielplatz, ganz in der Nähe der Jugendherberge besucht. Es haben sich alle sehr darüber gefreut und sind, sobald wir ankamen, losgerannt und haben gespielt. 

Im Mittagsprogramm haben wir wieder aus abwechslungsreichen AG´s auswählen können. Es gab eine Auswahl zwischen: Volleyball-AG, Lego-AG, Beauty-AG und Waldspiele-AG. Der Mittag verging wie im Flug und es war eine sehr schöne, entspannte und ausgelassene Stimmung. 

Abends war allen klar, welches Programm als nächstes folgen sollte: BERGFEST! Die Mitte des Lagers war erreicht und alle machten sich schick, um genau das zu feiern. Wir bestaunten unsere schönen Kleider, tollen Frisuren und schicken Schuhe. Auf der Party gab es zudem noch einige Überraschungen: es wurden frische Waffeln gebacken, Cocktails mit Cocktailschirmchen, Zuckerrand und Strohhalm wurden serviert und viele leckere Snacks trugen zu einem gelungenen Abend bei. Der Höhepunkt der Party war der Tanzwettbewerb im Paartanz. Es haben sich einige Paare gefunden, die an dem Wettbewerb teilnehmen wollten. Nach einigen Discofoxliedern, Drehungen und Figuren stand die Entscheidung der Jury fest. Die Gewinner des diesjährigen Tanzwettbewerbs sind: BEN und JOHANNA

Wir gratulieren herzlich und freuen uns, dass so viele Kinder Spaß am gemeinsamen tanzen haben. 

Der Abend hat mit einer Stimmungsrunde abgeschlossen, bei der alle Kinder die Gelegenheit hatten zu sagen, wie sie sich fühlen, was besonders toll ist oder ob sie noch etwas bedrückt. Etwas später als sonst, sehr erschöpft aber auch sehr glücklich und fröhlich sind dann alle zu Bett gegangen und schliefen sofort tief und fest ein. 

[el_dynamic_masonry_gallery _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ theme_builder_area=“post_content“ include_categories=“15″ image_size=“large“ number_of_columns=“3″ hover_enabled=“0″ sticky_enabled=“0″][/el_dynamic_masonry_gallery]